Der Lauf

AUSSCHREIBUNG 35. KIELER-WOCHE-SCHÜLERLAUF 2018
MONTAG, 18.06.2018

Meldeschluss ist der 31. Mai 2018, bitte unbedingt beachten!

Hier gibt es einen Flyer mit weiteren Informationen!

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Schulen in Schleswig-Holstein, einschließlich der Berufs- und Fachschulen. Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern können ohne Wertung mitlaufen.

Unser Programm 2018

Einzellauf über 5 Kilometer (für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 2010)

Getrennte Wertung für Jungen und Mädchen in den Altersgruppen:

2009-2010     2007-2008      2005-2006
2003-2004     2001-2002      1999-2000
1998 und älter

Zwei Staffelläufe nach Klassenstufen über jeweils 4 x 1,5 Kilometer

für Mädchen (4 Mädchen) und Jungen (4 Jungen oder 3 Jungen und 1 Mädchen)
und gemischten Mannschaften (mindestens 2 Mädchen)

Lauf 1: 5. Klassen und älter
Lauf 2: 1. Klassen bis 4. Klassen

Wertung in den Klassen:
1.- 2. Klassen   3.-4. Klassen 5.-6. Klassen 7.-9. Klassen 10. Klassen und älter

Alle Klassen können mehrere Mannschaften melden.

Ein Doppelstart ist nicht erlaubt!

Meldungen:
Meldungen können nur im Online-Verfahren hier über diese Homepage durchgeführt werden. Über dieses Portal sind sowohl Einzelmeldungen als auch klassenweise Gruppenmeldungen sehr komfortabel möglich. Die Nutzung dieses Systems erleichtert die Weiterverarbeitung aller Daten und ist eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf.

Meldeschluss ist der 31. Mai 2018.

Nachmeldungen:
Nachmeldungen sind in Ausnahmefällen am Wettkampftag im Startbereich bis 14.30 Uhr möglich.

Namentliche Ummeldungen sind nur bis zum Freitag, 15.06.2018, vor der Veranstaltung möglich.

Startgeld:
Es wird kein Startgeld erhoben.

Zeitplan:
15:30 Uhr     Start 5 km Lauf
16:30 Uhr     Start Staffel 1 (5. Klassen und älter)
17:15 Uhr     Start Staffel 2 (1.-4. Klassen)
ca 18:00       Siegerehrung

Wir bitten alle Läuferinnen und Läufer an der Siegerehrung teilzunehmen.

Zeitnahme
Die Zeitnahme erfolgt mit Hilfe eines Zeitnahme-Chips, der an einem der Laufschuhe im Schnürsenkel befestigt werden muss. Eine Beschreibung liegt dem Chip bei. Durch Überlaufen der Ziellinie wird die Zeit automatisch erfasst, da dort ein Empfänger die im Chip gespeicherten Daten aufnimmt.

Ausgabe der Startunterlagen
Die Startnummern und die Zeitnahme-Chips werden ab 13:30 Uhr auf der Zeltbühne in Startnähe ausgegeben. Die Startnummer ist vorne am Lauftrikot anzubringen. Der Zeitnahme-Chip ist gemäß der beiliegenden Beschreibung am Schuh zu befestigen.

Ohne den Zeitnahme-Chip und die Startnummer sind eine Teilnahme und Zeiterfassung nicht möglich.

Erfrischungen
Ausschließlich im Ziel werden für Läuferinnen und Läufer Getränke der Firma Wittenseer Quelle als Erfrischungen gereicht.

Wir weisen darauf hin, dass Lehrer und Eltern dafür Sorge zu tragen haben, dass die Schülerinnen und Schüler bereits vor dem Lauf ausreichend getrunken haben.

Auszeichnungen
Im Ziel erhalten alle Läuferinnen und Läufer eine Medaille.

Start und Ziel:
Nordmarksportfeld
Eckernförder Straße 180
24118 Kiel
Ecke Mühlenweg

Siegerehrung
Die Siegerehrung findet nach dem Einlaufen der letzten Läuferinnen und Läufer gegen 18:00 Uhr statt. Wir bitten darum, das bei der Zeit- und Rückfahrtplanung zu beachten.

Ergebnislisten
Alle Ergebnisse sind nach dem Lauf hier auf der Webseite abrufbar.

Organisation

Anmeldung, Zeitnahme und Auswertung:
Zippel´s Läuferwelt Veranstaltungs GmbH, Fleethörn 25, 24103 Kiel
Tel.: 0431-66947271
Email: kielerwochelauf@zippels.de

Mit Unterstützung von Schülerinnen und Schülern des Regionalen Bildungszentrums Wirtschaft der Landeshauptstadt Kiel und dem Kreisleichtathletikverband Kiel.

Veranstalter
Amt für Sportförderung der Landeshauptstadt Kiel

Fotos, Daten
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erklären mit Abgabe der Meldung ihr Einverständnis zur Verwendung ihrer Namen für die Start- und Ergebnislisten. Sie erklären außerdem das Einverständnis, dass die bei der Veranstaltung gemachten Fotos zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen.

Datenschutz bei Sammelmeldungen:
Der Abgeber einer Sammelanmeldung versichert hiermit, dass alle von ihm angemeldeten Personen ausdrücklich die vorstehend genannten Einverständniserklärung und Datenschutzerklärung akzeptiert haben.