Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.kielerwochelauf.de.

Der verantwortlich Anbieter ist
Landeshauptstadt Kiel
Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer
E-Mail: Rathaus@kiel.de
Vertreten durch das Amt für Sportförderung
Fleethörn 9, 24103 Kiel
Tel.: 0431/901-0
E-Mail: sportamt@kiel.de

Datenschutzbeauftragter und Auskunftsrecht
Nach Artikel 15 Datenschutzgrundverordnung gibt es ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bei Fragen zum Datenschutz oder vermuteten Verletzungen des Datenschutzrechtes können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Landeshauptstadt Kiel wenden:
 0431 9012771

Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, dem Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, zu.

0431 9881200

Kommentare

Nutzer dieser Seiten können keine Kommentare verfassen, daher fallen diesbezüglich keine personenbezogenen Daten an.

Medien

Es können durch Nutzer keine Medien auf diese Seiten hochgeladen werden, daher fallen diesbezüglich keine personenbezogenen Daten an.

Kontaktformulare

Es gibt auf diesen Seiten keine den Nutzern zugänglichen Kontaktformulare oder andere Eingabemöglichkeiten, daher fallen diesbezüglich keine personenbezogenen Daten an.

Die Anmeldung zum Lauf und Bereitstellung der Ergebnislisten erfolgt durch den externen Dienstleister davengo und nicht auf unseren Seiten. Die Internetseite des davengo-Anmeldeportals befindet sich außerhalb des Verantwortungsbereiches der Landeshauptstadt Kiel.

Cookies

Cookies werden auf diesen Seiten nicht eingesetzt.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Es gibt auf diesen Seiten keine Inhalte, die von anderen Seiten eingebettet werden.

Analysedienste

Wir nutzen auf diesen Seiten keine externen Analysdienste, wie z.B. Google Analytics oder Matomo (ehem. Piwik).

Mit wem wir Daten teilen

Beim Aufruf dieser Webseiten werden die IP-Adresse und andere Daten des Aufrufs (Name der Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs,  Datenmenge, Browser,  Betriebssystem, Adresse der zuvor besuchten Seite, IP-Adresse, anfragender Provider) durch unseren Hoster Strato AG erfasst und in Serverlogfiles gespeichert. Strato AG speichert diese Daten zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage.

Wie lange wir Daten speichern

Wir speichern auf diesen Seiten keinerlei personenbezogenen Daten unserer Nutzer. Die an unseren Hoster gesendeten IP-Adressen werden von diesem nach sieben Tagen gelöscht.

Wohin wir die Daten senden

Wir erfassen keinerlei personenbezogenen Daten und versenden sie auch nicht.